Dr. Justine Diebel

Dr.  Justine Diebel

Dr. Justine Diebel

Associate
justine.diebel@hammpartner.de
Tel +49 69 95 91 900
Kontakt als vCard

Dr. Justine Diebel ist seit 2021 bei HammPartner als Strafverteidigerin auf allen Gebieten des Wirtschaftsstrafrechts tätig.

Dr. Justine Diebel wurde mit einer betäubungsmittelstrafrechtlichen Untersuchung promoviert (Cannabis auf Rezept, 2019). Im Münchener Anwaltshandbuch Strafverteidigung ist sie Co-Autorin des Kapitels zum Betäubungsmittelstrafrecht (3. Auflage 2021). Darüber hinaus war sie im Rahmen einer Tätigkeit für den pharmazeutischen Großhändler „Cansativa GmbH“ mit regulatorischen Fragestellungen zu Medizinalcannabis befasst.

Dr. Justine Diebel engagiert sich in der universitären Lehre.  An der Universität Belgrad unterrichtete sie im Rahmen eines Austauschprogramms des Deutschen Akademischen Austauschdienstes zum deutschen Strafrecht.

Das Studium der Rechtswissenschaft absolvierte Dr. Justine Diebel an der Philipps-Universität Marburg. Nach Abschluss ihres Studiums war sie dort am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie und Medizinstrafrecht von Prof. Dr. Jens Puschke als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Das Referendariat legte sie von 2019 bis 2021 am Landgericht Frankfurt am Main im Schwerpunktbereich Strafrecht ab.

Weiterlesen

 

Unser Sekretariat

Unser Team wird vervollständigt durch unser Sekretariat, welches unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte bei allen anfallenden Aufgaben tatkräftig unterstützt und auch Ihre Anrufe entgegennimmt.